Ausbildung
Bode Schule

Ehemalige

Tina Elisabeth Flow
Tina Elisabeth Flow

Sport & Tanz aus Spaß! Ohne Leistungsdruck - Für Deine Gesundheit, Schönheit und persönliche Stärke. Neben meinen BarreFitness Stunden in der BallettVilla am Englischen Garten unterrichte ich noch „Heart2Heart Dance“, das persönliche Krafttraining für Deine Seele und Entspannung. Hauptberuflich bin ich festangestellt beim Referat für Bildung & Sport der Stadt München für Sport-Förder Unterricht. Meine Ausbildung an der Bode-Schule 1996 war wunderschön, sehr prägend und eine wertvolle Basis um meinen Traumberuf im Bereich Sport und Gymnastik zu verwirklichen.
www.tinaelisabethflow.com

Yvonne Nertinger
Yvonne Nertinger

Ich habe meinen Abschluss 2008 an der Bode Schule gemacht und habe inzwischen ein kleines Yogastudio an meinem Heimatort in Mindelheim. Hier biete ich neben Yoga und Pilates, Surfset Fitness Kurse, deepWork und Zumba an. Wellnessmassagen und Entspannungskurse gehören außerdem zu meinem Programm. Ebenso bin ich als Freiberufler im ganzen Unterallgäu unterwegs und mache Menschen in Firmen, privat oder einem meiner Kurse fit und beweglich. Von ganz Klein bis zu den Senioren, es ist meine Leidenschaft, Menschen mit Bewegung glücklich zu machen.
www.fitness-mindelheim.de

Henrike Schumacher
Henrike Schumacher

Henrike, ganzheitlicher Coach und Trainer zum Thema gesunder Lebensstil, erfülltes Leben.
www.bewusst-gesund-gluecklich.com

Rebecca Bösterl
Rebecca Bösterl

An die Zeit in der Bode Schule denke ich immer wieder gerne zurück. Diese vielfältige Ausbildung holt das Beste aus einem heraus, und ermöglicht dir in unterschiedlichen Berufsfeldern zu wirken. Als Sportpädagogin arbeite ich im Kindergarten und freiberuflich arbeite ich als Schwimm- und Aquafitnesstrainerin in unserem Familienunternehmen, der Schwimmschule Bölsterl. Meine Aquafitnesskurse sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und werden von vielen Krankenkassen bezuschusst.
www.boelsterl.de

Edit Eberhardt
Edit Eberhardt

Meine Ausbildung ist schon eine Zeit her – Abschluss 1991. Ich war erst Krankenschwester und mir wurde die Ausbildung als Umschulung genehmigt. Nach der Ausbildung arbeitete ich die ersten 7 Jahre in der Schweiz, in einer Behinderteneinrichtung. Seit 2000 bin ich als Sporttherapeutin in der BWB – Landespsychiatrie „ZfP Reichenau“ angestellt. „Sport für die Seele - Sport hält gesund„

Leonie Ernst
Leonie Ernst

Seit ich von 1994-1997 meine Ausbildung an der Bode Schule gemacht habe, habe ich immer in dem Beruf der Gymnastiklehrerin gearbeitet. Ich liebe an dem Beruf, dass er vielseitig ist und sich immer gut mit meiner Familie vereinbaren ließ. Außerdem entdecke ich immer neue Wirkungsfelder, mit denen ich immer neue Leute erreichen kann.
www.cpe-db.de

Christina Jones
Christina Jones

Hier habe ich nicht nur Freunde fürs Leben gefunden, sondern auch gelernt offen mit Neuem umzugehen

Lisa Brunnhuber
Lisa Brunnhuber

Unter tänzerischen, kreativen und sportlichen Kenntnissen werden auch gesundheitsorientierte Aspekte vermittelt. Das Miteinander an der Bode Schule ist sehr groß geschrieben und es besteht immer ein familiäres Klima.
www.lisa-aktiv.de

Julia Flögel
Julia Flögel

Es waren 3 unvergessliche Jahre die mich sehr geprägt haben und die ich niemals missen möchte.

Alexander Streitle
Alexander Streitle

Ich habe vor der Ausbildung schon viel mit Sport zu tun gehabt. Als ich dann im Internet die Schule gefunden habe, wusste ich, dass das das Richtige für mich ist!

Selina Lettenbichler
Selina Lettenbichler

Die Bode Schule war für mich ein wunderbarer Ort meine Kreativität zu entfalten und sie gab mir die Inspiration und den Mut zu meinem jetzigen Beruf – zeitgenössische Bühnentänzerin.

Carina Seidl
Carina Seidl

Die Ausbildung ist sehr vielseitig und ich komme mit vielen interessanten Personen, Aktivitäten, Sportarten u.v.m. in Berührung. Dadurch wurde mir immer häufiger bewusst, dass ich vor 1,5 Jahren die definitiv richtige Entscheidung getroffen habe.

Thiemo Schrauder
Thiemo Schrauder

Ich war schon immer sehr sportbegeistert und ein normaler Bürojob kam für mich nie in Frage. Besonders gefällt mir die familiäre Atmosphäre der Schule.

Bianca Schmid
Bianca Schmid

Dank den Herrausforderungen und der familiären Stimmung bin ich nun glücklich und erfolgreich als Personal-/ und Bootcamp-Trainerin, Sport- Therapeutin und zuletzt auch im Bereich des Kindertanzes. Danke, dass ihr aus jedem das Beste raus holt!

Elena Ludwig
Elena Ludwig

Diese 3 tollen Jahre haben mein Selbstvertrauen in mich und mein Können sehr gestärkt. Nach der Ausbildung habe ich mich selbstständig gemacht und zusammen mit Loana H. ein Kollektiv gegründet und ein neues Konzept entwickelt: Pilates feat. Yoga.

Benjamin Meinig
Benjamin Meinig

Die Bode Schule hat mir nicht nur geholfen ein fachlich kompetenter Lehrer zu werden. Sie hat mich auch Dinge gelehrt für die ich brenne, die mich begeistern.

Andrea Woisetschläge
Andrea Woisetschläge

Dank der guten Ausbildung an der BodeSchule, kann ich nun jeden Tag meine Begeisterung zum Sport mit anderen Menschen teilen. Mit Freude unterrichte ich Groß und Klein. Bewegung ist die Voraussetzung für ein gesundes Leben.

Elena Graßmann
Elena Graßmann

Ich begann die Bode Schule mit dem Ziel selbstständig arbeiten zu dürfen. Die körperliche und geistigen Herausforderungen haben mich in meiner persönlichen Entwicklung gefördert und mich zu dem gemacht was ich bin, werde und tue. Ich denke immer noch gerne zurück! Seit 2020 arbeite ich Selbstständig als Mobile Trainerin im Bereich Personaltraining, Businessfitness, Stand up Paddel Fitness und Präventionskurse. Das wichtigste was ich aus meiner Ausbildung mitgenommen habe ist, dass ich ständig flexibel mit jeglicher Situation umgehen kann und dabei nie die Ruhe verliere! www.elena-grassmann.de

Mary Fischhaber
Mary Fischhaber

Die Ausbildung zur Gymnastiklehrerin war eine sehr wertvolle Erfahrung, die mich als Mensch und Lehrpersönlichkeit sehr geprägt hat. Ich konnte meine Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen entdecken und viele Erfahrungen im Unterrichten sammeln. Daher habe ich mich entschieden nach der Ausbildung Lehramt zu studieren. Ich merke immer wieder, dass mir die vielfältige und sehr praxisorientierte Ausbildung in meiner Arbeit jeden Tag zugute kommt – es war eine tolle Zeit an der Bode Schule, die ich nicht missen möchte.